Mittwoch, 11. Juli 2018

Bevor ich ans Mittagessen .......

..... kochen ging, war ich noch schnell im Garten Abfall wegbringen (Kompost) da sah ich sieh:

Diese knallgelbe Krabbenspinne/ Misumena vatia sitzend,  na worauf wohl?? Auf der Wilden Möhre.
Sie sass dort tatsächlich so lange, bis ich die Kamera geholt hatte, danke kleine Spinne.

Noch etwas Gelbes war dort, dieser Schwefelkäfer/Cteniopus flavus, Lieblingsplatz: Wilde Möhre.

Als Kontrast zum Gelb, ein völlig anderes Bild, eine Biene eifrig auf der Wegwarte suchend nach Pollen, schaut euch mal die Ausbeute  an den Hinterbeinen an. Wie schnell die sich in der Blüte bewegte, ich hatte alle Mühe überhaupt ein Foto hinzubekommen, so das mußte ich schnell zeigen, nun gehts ans Kochen.



Kommentare:

  1. Liebe Edith,

    das war aber ganz lieb von der Krabbenspinne, dass sie wartete, bis du die Kamera geholt hattest, somit können wir sie heute auch hier bewundern. :-)
    Der Schwefelkäfer sieht aber auch toll aus auf der Wilden Möhre und herzhaft lachen musste ich über die Biene, die einfach nicht genug bekommen konnte. Recht hat sie.....was man hat, das hat man. :-)

    Ich freue mich, dass du auch die Adebars sehr magst. Du hast richtig getippt, ich bin in unserem Vogelschutzverein tätig und deshalb kann ich natürlich all die Vögel anhand ihrer Ringnummern zuordnen. Alle vier Jungstörche bekamen Namen. Wenn du magst, kann du dir ein paar Fotos von der Beringung anschauen. Oben direkt am Nestrand zu stehen und hineinzublicken ins Nest auf die kleinen Racker ist immer ein tolles Erlebnis.

    Wenn du auf meinem Blog auf Label "Störche" gehst, bis nach unten scrollst und dort noch einmal auf "ältere posts", dann kommst du zum Beitrag der Beringung "Damit sie wieder erkannt werden" vom 11.06.18

    Liebe Abendgrüße schickt dir
    Christa, bei der es gestern Abend mal geregnet hat und heute auch schon zweimal, wenn auch nicht sehr lange.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Bilder. Ist es nicht fantastisch, was wir in der Natur alles entdecken können? ich bin immer wieder aufs Neue fasziniert. Vielen Dank, dass du diesen Moment mit uns teilst.

    Zauberhafte Grüsse
    Nicky

    AntwortenLöschen