Sonntag, 7. Mai 2017

Fruchtbarer Regen

Obwohl man sich zum Wochenende immer Sonne wünscht, geht nicht immer alles in Erfüllung. Der Regen ist sehr gut und noch lange nicht zuviel, ich seh es mal ganz positiv, auch wenn es mir gegen den Strich geht. Eigentlich stand heute eine Wildkräuterführung auf dem Programm, die fiel ins "Wasser".

So ein Wetter sollte es sein, blauer Himmel, motivierte Leute, da macht so eine Führung richtig Spass.


Dafür gibts richtiges  "Schneckenwetter" ganze Invasionen durchziehen unseren Garten.

Selbst der Bienenkäfer sucht da wolligen Schutz im Salbei, man kanns ihm nicht verdenken, es hat auch abgekühlt.

Ihn hält nichts ab, ob Regen, Sonne oder auch verspäteter Schnee, unser "Konrad" der Igel, ich weiß nicht welche Generation das nun ist, aber wir freuen uns über den putzigen Kerl. Ich bilde mir ein, er kennt uns, denn, er läuft nicht mal davon wenn wir die Fressschale rausstellen. Unser Kater Max überlässt ihm sogar ganz großzügig seine Schale.


Aber dennoch, auf solche Fotos freue ich mich auch, besonders die Kirschen, hoffentlich hat der Frost nicht allzuviel kaputt gemacht.
Allen Lesern einen guten Wochenstart.





Kommentare:

  1. Moin Edith,
    alle Schnecken mit Haus werden geduldet, ob alle *abgeschobenen* Nacktschnecken den Weg über die Bundesstraße zurück finden bleibt noch abzuwarten.
    Wer zur Zeit nicht flott geht könnte sich bei dem Wetter erkälten, zumindestens macht es keine Freude sich in der Natur lange aufzuhalten. Die Gänseblümchen sind gestern dem Mäher geopfert, leider - doch einige halten den Kopf schon wieder hoch.
    LG und Hoffnung für die nächste, trockene Wildkräuterführung!
    Kelly

    AntwortenLöschen
  2. Eine Wildkräuterwanderung könntet ihr auch bei uns erleben. So viele Kräuter haben wir und so viele wandern in die Salate, Tees, Suppen, Frischkäsevarianten und was sonst noch möglich ist.
    Die Geschichte eures Igels begeistert mich als bekennenden, großen Igelfreund sehr.

    dir eine blumige Woche,
    egbert

    AntwortenLöschen
  3. Ja, der aktuelle Regen ist ein Segen für die Natur...
    *Schmunzel* - den lieben Kater Max und den Igel Konrad hab ich zum Fressen so gerne. ;))
    Wünsche eine schöne Woche!
    LG Gerda :)

    AntwortenLöschen