Freitag, 15. April 2016

Es grünt so grün ....

..... am wärmsten Ort in Deutschland, aber nicht nur hier, bei euch sicherlich auch. Man freut sich, obwohl es in jedem Jahr so ist, wartet man mit Spannung wann was um welche Zeit schon blüht.
Bei mir sieht es schon so aus:

Meine Akelei, soweit wagt die sich schon vor.

Meine Tulpenpracht, so mancher Strauss hat schon Freude ausgelöst.

Sich ganz frisch in Schale geworfen hat sich der Rosmarin

Unser Apfelbaum will da nicht nachstehen, er hat vielversprechende Blüten, die Äpfel werden ziemlich groß und schmecken sehr gut.
Zum Schluss eine ziemlich verrückte Idee unseres Nachbarn, er möchte mit seiner Rikscha Touren durch den Kaiserstuhl anbieten, so sieht die Rikscha aus:

Recht flippig, sie stand auf unserem Hof und hat die Blicke der vorüberfahrenden Leute auf sich gezogen. Die Rikscha besitzt einen E-Motor somit kann man auch über die Höhen des Kaiserstuhls radeln. Viele Einkehrmöglichkeiten gibt es unterwegs, ich kann es mir recht lustig vorstellen. Unser Nachbar hat uns eine kostenlose Fahrt mit ihm angeboten, das nutzen wir selbstverständlich gerne.
Man kann die Rikscha auch mieten, mal schauen wie das ankommt.





Kommentare:

  1. Hallo, nun wollte ich doch mal wissen, wer unter meinem Namen einen Kommentar bei Elke abgegeben hat. Also bin ich hier und stelle fest, dass Du noch ganz NEU in der Bloggerwelt bist.Herzlich willkommen. Wunderschöne Tulpen hast Du. Kann es sein, dass es sich bei Deinem 'Lavendel' um einen ROSMARIN handelt? Bei mir gab es heute Rosmarinkartoffeln. Und jetzt stöbere ich noch ein bißchen bei Dir. Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Edith Wenning,
      jetzt muss ich aber schmunzeln, weil du über meinen Blog Edith entdeckt hast und sie als ganz neue Bloggerin begrüßt. Da irrst du dich aber. Nur der Blog ist neu, Edith gibt es in der Bloggerwelt schon lange.
      LG - Elke

      Löschen
  2. Hallo liebe Edith,
    dein Lavendel ist aber Rosmarin - oder? Schöne Bilder trotzdem. Ja, auch bei uns haben die Akeleien bereits Knospen. Es geht unglaublich schnell voran in diesem Jahr.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe doch aufmerksame Leser, natürlich ist es Rosmarin, danke für die Korrektur. Ja, liebe Edith Namensschwester, ich bin schon seit 2007 Bloggerin, also schon eine ganze Weile.
    Liebe Sonntagsgrüsse
    von Edith

    AntwortenLöschen