Sonntag, 29. Mai 2016

Knappe Landung ......

.......... gelang dieser Hummel auf dem Mohn bei uns im Garten:

Steiler Anflug, genaues peilen und......

.... leichtes Aufsetzen, langsames ausbalancieren .......

und passt, geschafft, nicht gar so einfach bei der Körperfülle und dem schwankendem Objekt. Aber für den Leckerbissen wird alles riskiert.

Nicht weit vom Mohn war ein Marienkäfer dabei, sich seiner Puppenhülle zu entledigen, spannender Moment. Er hat dann meistens noch kaum sichtbare schwarze Punkte, die dann während des Trocknens zum Vorschein kommen.

Schaut mal genau, seht ihr auch was??

Diese Veränderliche Krabbenspinne/Misumena vatia z. B. die ist doch wohl super getarnt.

Von den Tieren nun zu meinen Pflanzen, so sehen schon meine Jostas aus, in absehbarer Zeit kann man ernten.

Die Jungpfer im Grünen blüht auch schon eine Weile, ich glaube, man nennt sie auch Schwarzkümmel?

Auf meinem Wildblumenbeet steht diese Weiße Lichtnelke/Silena alba, ihren gestreiften Kelch finde ich interessant. Allen eine gute neue Woche.










Kommentare:

  1. Liebe Edith,
    da hast du aber schöne Blumen in deinem Garten,
    schön, die kleinen Bewohner die du beobachtest....
    Freu mich über deine Fotos!
    Gerne war ich hier und komme auch gerne wieder,
    herzliche Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Edith,
    über die veränderliche Krabbenspinne bin ich auch jedesmal wieder fasziniert! Ich hab' sie schon in den unterschiedlichsten Farben gehabt. Sie paßt sich scheinbar ihrer jeweiligen Umgebung an. Obwohl ich das so direkt noch nicht beobachten konnte, diesen Wandel!

    Der Mohn ist sehr schön, blüht auch bei mir zur Zeit.
    Hoffentlich hattet Ihr kein Unwetter - bei uns ging alles glimpflich ab mit moderatem Regen und Gewitter gestern.

    Nigella sativa ist der Echte Schwarzkümmel, aber Nigella damascena gibt es auch noch, sieht zum Verwechseln ähnlich und habe ich im Garten.
    Ich suche noch die Echte und auch den Echten med. Frauenmantel. Bei uns schwer zu bekommen.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Fotos, perfekte Tarnung der Krabbenspinne.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen