Sonntag, 15. Januar 2017

Er kam wieder ...

.... der Schnee, im letzten Post schrieb ich so großspurig" Er ist fast weg", nun ist er wieder da und es sieht fantastisch aus.


Als wir heute am Morgen aus dem Fenster sahen, war unser Garten ganz weiß. Das obige Foto ist nicht aus unserem Garten, das entstand bei einem Spaziergang. Die Sonne schien so fein nach dem Mittagessen, deshalb entschlossen wir uns, gleich eine Runde zu drehen.

Obwohl man schon erahnen konnte, es wird wieder anfangen mit dem Schnee, und so kam es auch:


Ein Schneeschauer kam ganz rasch angeflogen, es schneite ein paar Minuten ziemlich heftig, um dann nach einer Weile wieder ganz aufzuhören.

Ein schönes Muster gab es auf einer Hofeinfahrt.

 Der vorwitzige Jasmin bekam eine Schneemütze verpasst.

Unser "Schmetterlingsüberwinterungshäuschen" ebenfalls.

Im Nachbarsgarten schaute diese Christrose keck unter den Tannenzweigen hervor.

Bis man so einen Hinweis auf nette Art und Weise zur Schau stellen kann, da gehts noch eine Weile, im Moment gibt es im Garten nichts zu tun, ausser, man sticht Feldsalat. Eine gute Woche allen Lesern.




1 Kommentar:

  1. Sag ich's doch, der Winter ist noch nicht vorbei ;-)
    Schöne Schneebilder. Wir haben für den Moment keinen.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen